Christian Mehnert, Geschäftsführer der BDG, freut sich über diese tolle und motivierende Geste der Kinder- und Jugendakademie. (Foto: KWB)

TONHERZEN ALS DANKESCHÖN FÜR DIE "HELDEN DES ALLTAGS"

In der Notbetreuung der Kita der Kinderakademie Eberswalde wurde in den letzten Tagen fleißig gebastelt und gemalt. Es entstanden 100 Herzen aus Ton, die als Dankeschön an all jene gehen, die tagtäglich ihren Job unter besonderen und schwierigen Umständen machen. Christian Mehnert, Geschäftsführer der BDG nimmt stellvertretend für die abfallentsorgenden Mitarbeiter am 7. April 25 Tonherzen entgegen. „Das ist eine ganz tolle und motivierende Geste!“, freut sich Mehnert. Neben der BDG erhielten in den letzten Tagen unter anderem das Team des Katastrophenschutzes, die Barnimer Busgesellschaft oder das Hospiz in Eberswalde einen „Strauß“ Dankesherzen.

Mehr zur Aktion des Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. auf Facebook: #100herzenverschenken

Foto: KWB | Christian Mehnert, Geschäftsführer der BDG, freut sich über diese tolle und motivierende Geste der Kinder- und Jugendakademie.

BDG | 8. April 2020

Nach oben