Die neuen Abfallgebührenmarken für das Jahr 2022 werden im März versandt. (Foto: KWB)

Sollten mehrere Papiertonnen im Einsatz sein, es wurde jedoch nur eine Marke zugesandt, können fehlende Marken mit einem formlosen Schreiben unter Angabe der Abgabe-ID kostenfrei bei der Kundenbetreuung der Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH angefordert werden.

Die Marken von 2021 verlieren am 30. April 2022 ihre Gültigkeit. Bei Behältern, die nicht mit den aktuellen Marken versehen werden, kann die BDG keine Leerungen mehr vornehmen.

Die Abfallgebührenmarken sind wie in jedem Jahr gegen widerrechtliche Vervielfältigung oder Fälschung gesichert. Bei Verlust, Diebstahl oder Unkenntlichkeit durch Witterungsver-hältnisse etc. wenden Sie sich umgehend an die Kundenbe-treuung der Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH.

Die Kundenbetreuer*innen der BDG stehen gern für Fragen zur Verfügung:
03334 526 200  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.