nachfüllBAR - Ein lokales Pfandbecherprojekt zur Vermeidung von Einwegbechern

Auf Initiative des Nachhaltigkeitsmanagements der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) in Kooperation mit dem HEBEWERK e.V. und verschiedenen Praxispartner*innen in Eberswalde konnten mithilfe von Fördergeldern aus dem Umwelttopf der Stadt Eberswalde 2017 erste Pfandbecher des Herstellers treecup beschafft werden, die in den Mensen der HNEE selbst sowie an verschiedene Akteur*innen, Initiativen und Gastronomiebetriebe im Eberswalder Stadtgebiet verteilt werden konnten.

Die Idee von nachfüllBAR: Wenn an öffentlichen Orten, an denen Menschen sonst Getränke in To-Go-Bechern erwerben, Mehrwegbecher gegen Pfand angeboten werden, lässt sich eine Menge Abfall vermeiden und gemeinsam ein Zeichen für Recycling und Ressourcenschutz setzen. Indem beim Getränkekauf ein Pfandbecher mitbestellt und dieser bei nächster Gelegenheit wieder bei einem der teilnehmenden Partner*innen abgegeben wird, können die bestehenden Becher im Umlauf bleiben und viele Einwegbecher eingespart werden. Spätestens mit der Novelle vom 1. Januar 2022 zur Änderung des Verpackungsgesetzes wird die Bereitstellung von Mehrweggeschirr in Gastronomiebetrieben mit To-Go-Angebot ab 2023 zur Verpflichtung erklärt.

Unter dem Projektnamen "nachfüllBAR" konnte das Pilotprojekt, welches von Pfandbechersystemen in anderen Städten inspiriert war, an den Start gehen. 2020 haben die Kreiswerke Barnim das Projekt von der HNEE übernommen. Seitdem sind bereits viele weitere Becher in den Umlauf gebracht worden (bis Mai 2022 ca. 4000 Stück) und können bei einer wachsenden Anzahl von Eberswalder Partner*innen für einen Pfandbetrag von 2,50 € pro Becher erworben und zurückgegeben werden. Auch auf größeren Eberswalder Veranstaltungen wie Weihnachtsmärkten und Konzerten ist der hellgrüne Pfandbecher bereits zum Einsatz gekommen.

Ob, in welcher Form und an welchen Stellen im Barnim der nachfüllBAR-Becher über Eberswalde hinaus zum Einsatz kommen könnte, wird derzeit geprüft. Bis dahin ist weiterhin auf Anfrage unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. die Herausgabe einer begrenzten Anzahl an nachfüllBAR-Bechern für den Einsatz im Eberswalder Stadtgebiet oder in anderen Barnimer Orten möglich.

Informationen zum nachfüllBAR-Pfandbecher:

Größe   0,3 l
Farbe   hellgrün
Motiv   nachfüllBAR-Logo + verschiedene Motive der Kreiswerke Barnim
Pfand pro Becher:   2,50 €
Hersteller:    treecup / www.nowaste.eu
Eigenschaften:    aus nachwachsenden und natürlich vorkommenden Rohstoffen hergestellt (biobasiert geprüft / DINCERTO), biologisch abbaubar, spülmaschinenfest, geprüft auf Lebensmittelunbedenklichkeit (ISEGA), hergestellt in Deutschland / Weitere Informationen auf der Herstellerseite

So funktioniert das nachfüllBAR-Prinzip:

  1. Beim Getränkekauf eines nachfüllBAR-Partners einen Pfandbecher für 2,50 € mitbestellen
  2. Getränk genießen
  3. Becher an einem der Eberswalder nachfüllBAR-Standorte zurückgeben und 2,50 € zurückerhalten

Galerie

Wir beraten Sie gern!

Anja Neumann

Telefon: 03334 52620370
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Ostender Höhen 70
16225 Eberswalde