Wir arbeiten für die
Barnimer Kommunen.

Die Kreiswerke Barnim (KWB) dienen dem Zweck, regionale Wertschöpfungskreisläufe zu etablieren und zu fördern. Mit- tels Verknüpfung von Energie- und Kreislaufwirtschaft können wir die Ressourcen des Landkreises im Hinblick auf erneuerbare Energien optimal nutzen. So können Landkreis und Kommunen gemeinsame Ziele im Sinne der Null-Emissions-Strategie besser entwickeln und verfolgen. Der Landkreis Barnim und die Kommunen spielen eine bedeutende Rolle in der örtlichen Ausgestaltung der Energiewende. Sie können auf den Ausbau der dezentralen Erzeugung und der Netzinfrastruktur aktiv Einfluss nehmen.

Die Kreiswerke Barnim (KWB) sind eine 100%ige Tochtergesellschaft des Landkreis Barnim.

Bei der Entwicklung geeigneter energiewirtschaftlicher Projekte arbeiten Kommunen mit der Barnimer Energiegesellschaft (BEG) Hand in Hand. Die Finanzierung wird ausgegliedert in die Barnimer EnergieBeiteiligungs- gesellschaft (BEBG). Die BEBG übernimmt das operative Geschäft und die wirtschaftliche Betätigung in den jeweiligen Projektgesellschaften und die Festlegung von Beteiligungsquoten erfolgt erst, wenn konkrete Projekte im Aufsichtsrat der KWB beschlossen sind.

Go to top